Das Geschenk | Werbeartikel

Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke nur für Unternehmer. Keine Lieferung an Verbraucher.
  Seite merken  News  RSS Feed  Werbeartikel Blog  

News-Archiv : Artikel # 190


Datum: 25.07.2008

In-Mould Technik für Werbeartikel

Produkte bei denen die In-Mould-Labelling (IML) Technik verwendet wird, hat jeder schon gesehen und gekauft: Getränkekisten oder die Verpackungen von Speiseeis, Margarine, Tiernahrung, Waschmittel, Wandfarbe, Motoröl etc. werden heute mit IML veredelt. Das Verfahren eignet sich zur mehrfarbigen Beschriftung oder Dekoration auf Kunststoffteilen. IML kann auch dann eingesetzt werden, wenn wegen komplizierter Formen oder Oberflächenstrukturen herkömmliche Druckverfahren wie Siebdruck oder Heißprägedruck nicht möglich sind.
Beim In-Mould-Labelling wird eine bedruckte Folie (Label) in die Spritzgussform eingelegt und beim Spritzguss vom Kunststoff umschlossen. Kunststoff und Label bilden eine Einheit. Die Dekoration ist damit vom Kunststoff abriebfest geschützt. Der Druck auf das Label erreicht Offsetdruck-Qualität. Die Haltbarkeit und Brillanz der Dekoration ist herkömmlichen Verfahren weit überlegen.

Nun wird In-Mould-Labelling auch bei der Produktion von Werbeartikeln eingesetzt. Der Werbeartikel Händler „Das Geschenk" bietet eine Veredelung mit IML u.a. an für Getränkebecher, Tabletts, Frisbees, Vesperdosen, Schneeflitzer, Eiskratzer oder Parkscheiben aus Kunststoff.

Zur Pressemitteilung

Bookmark, News, Feed, Blog :

        RSS Feed  Werbeartikel Blog

Bitte beachten Sie, daß auf sozialen Netzwerken die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter gelten.



 Zurück 
Preise in EUR zzgl. Versandkosten | Nettopreise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer | Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.
Copyright © seit 1997 "Das Geschenk | Karlsruhe - Werbeartikel Werbemittel Werbegeschenke" - Powered by osCommerce